Farbdoppler-Echocardiographie

 

 

 

Zur rechtzeitigen Vorbeugung von Erkrankungen des Herzens (z. B. Verengung der Herzkranzgefäße und Herzinfarkt) bieten wir Ihnen die Farbdoppler-Echocardiographie an. Dabei handelt es sich um eine spezielle Untersuchung des Herzens, bei der die Muskelkraft des Herzens, die Größe der Herzhöhlen, der Blutfluss und die Funktion der Herzklappen beurteilt werden kann.

 

Die Sauerstoffversorgung des Herzmuskels erfolgt durch die Herzkranzgefäße. Eine gute Beurteilung darüber liefert das

Belastungs-EKG.

 

Je früher eine beginnende Verengung der Arterien festgestellt wird, desto besser sind die Behandlungserfolge.